Tarifvergleiche.net - Vergleichen Sie hier die Strompreise, Gaspreise und DSl Preise und wechseln Sie noch heute

Strom-Banner 160x600 mit Text 1

Der kostenlose Strom-Tarifrechner

Die günstigen Tarife für Ihre Region finden und bis zu 500 Euro sparen!
PLZ:
Verbrauch:
erweiterte Dateneingabe öffnen


Günstige Stromversorger

Am Ende des Geldes ist noch zuviel Monat übrig? Dann sollten Sie mal genau überlegen, wo Sie Einsparungen vornehmen können. Schließlich hat keiner was in Zeiten von steigenden Lebenshaltungskosten zu verschenken. Außer Lebensmitteln werden auch die Energiepreise immer höher. Strom ist eine gute Gelegenheit, mit dem Sparen anzufangen, weil es bei einem Wechsel keine Qualitätseinbußen gibt, zumindest, was das Produkt angeht.

Denn Strom bleibt immer Strom. Im Internet kann man günstige Stromanbieter finden. Dort findet man z.B. Informationen auf den Seiten der einzelnen Anbieter. Weil man die aber alle gar nicht kennt, kann man besser gleich einen der zahlreichen Stromtarifrechner suchen. Hat man einen solchen gefunden, muss man nur noch die gewünschten Angaben machen. Dazu gehört unter andern die Postleitzahl.
Diese ist wichtig, weil so ermittelt werden kann, welcher günstige Stromanbieter überhaupt in Ihrer Nähe ist. Den Stromverbrauch müssen Sie angeben, damit er mit dem Kilowattpreis verrechnet werden kann. So kommt die Gesamtsumme in Euro zusammen, die jährlich gezahlt werden muss. Dann wollen die Stromrechner noch wissen, ob man Privat- oder Firmenkunde ist. 

Gibt man für die PLZ 27576 den Stromverbrauch 2.500 kWh ein, um unkompliziert und günstig Stromtarife abzurufen, dann erhält man als günstigsten Stromversorger die FlexStrom GmbH mit 414,30€. Hierbei handelt es sich sogar um einen Ökostromtarif, was Umweltfreunde freuen wird. Ob Ökostrom weggelassen oder angezeigt werden soll, kann auch vorher angegeben werden.
Der Grundversorger swb Vertrieb Bremerhaven GmbH verlangt 545,02€. Das ist eine Differenz von mehr als 130€. Damit liegt er in der Rangliste auf Platz 21. Von der Suchergebnisliste kann der Verbraucher ganz einfach per Mausklick zu Angebot des von ihm favorisierten Stromanbieter gelangen und sich unverbindlich Unterlagen zum Wechsel zuschicken lassen. Wie man sehen kann, ist das Internet geradezu günstig Stromtarife ausfindig zu machen. 

Ein günstiger Stromversorger muss nicht der beste sein. Wer Wert auf Service legt, wird erst im Nachhinein feststellen, ob ihm das auserwählte Angebot zusagt. Die Inanspruchnahme eines weiteren Stromtarifrechners bei der Frage, welcher Strom günstig ist, kann nicht schaden. So kann der wechselwillige Kunde die Angaben besser auf den Wahrheitsgehalt hin überprüfen. Stimmen die Suchergebnisse überein, ist dies positiv zu bewerten. Jedoch kann man davon ausgehen, dass die Stromrechneranbieter stets bemüht sind, ihre Rechner mit den aktuellsten Daten zu füttern. Und der Fehlerteufel kann sich bekanntlich überall mal einschleichen.

Anfangs günstiger Strom muss nicht lange günstig bleiben. Handelt es sich um Kampfpreise, kann es sein, dass der Tarif schon bald nach Ablauf einer Preisgarantie wieder angehoben wird, um kostendeckend zu wirtschaften. Stromtarife günstig an den Mann bzw. an die Frau zu bringen, wollen auch Anbieter von Festpreisangeboten. Dann zahlen Sie im Voraus. Wenn das Unternehmen pleite geht, haben Sie das Nachsehen. Dann werden Sie Ihr Geld nie wieder sehen.